Hirschkäfer Verlag
 

 

Martin Arz
Munich Walls • Urban Art auf Münchens Wänden

Hirschkäfer Verlag München, 2018, Softcover, 232 Seiten, über 400 Abbildungen
ISBN 978-3-940839-44-2

24,00 €

Erschien am 24. April 2018

»… ist dieses Buch für jeden Street Art Lover und Graffiti-Jäger ein wahrer Schatz. Abgerundet wird das Kompendium mit Künstlerbiografien und als Bonus mit einer Street Art Map auf der vorderen und hinteren Umschlaginnenseite. Dieses Buch ist ein Gewinn für die Interessierten der Szene in München. Toll!«, findet schwarzesbayern.info. Die ganze Rezension hier lesen.

Die schönsten, spektakulärsten, witzigsten Murals und Graffiti der letzten Jahre

Münchens Urban-Art-Szene ist bunt und äußerst kreativ. Seit unserem letzten Street-Art-Kompendium »STREET ART MÜNCHEN« sind bereits so viele großartige Arbeiten auf Münchens Wänden entstanden und auch wieder verschwunden,– denn Kurzlebigkeit gehört dazu –, dass wir nun mit »MUNICH WALLS« einen Streifzug durch die Highlights der letzten Jahre zusammengestellt haben. Diesmal konzentrieren wir uns ausschließlich auf Murals und Graffiti der letzten vier, fünf Jahre. Zudem gibt es einen Rückblick auf die Anfänge der Münchner Graffiti-Bewegung in den 80er-Jahren mit vielen bisher unveröffentlichten Fotos sowie ein exklusives Interview mit »Mama Graffiti« Astrid Weindl.
»MUNICH WALLS« ergänzt unseren erfolgreichen Titel »STREET ART MÜNCHEN« und ist der beste Beweis dafür, dass die Geburtsstadt der deutschen Graffiti-Bewegung es immer noch ganz schön bunt treibt.

Die beiden Videos von Martin Arz unten gehörten zu unserer Crowdfunding-Kampagne.